Hallo!

Ich bin Gerhard Jacob und beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Psychologie des Menschen und der Hunde. Hierbei konnte ich immer wieder feststellen, dass wir Menschen uns gar nicht bewusst sind, wie unser eigenes, meist unbewusstes Verhalten und auch unsere Gefühle die Hunde beeinflussen.

 

Hunde sind sozusagen ehrliche und direkte „Spiegel“, die uns eigenes Verhalten, Energien und Gefühle vor Augen halten; und dies tun sie spontan und echt, also ohne jeden Hintergedanken. Wir machen aus unserer Sicht in der Erziehung alles richtig und merken dabei nicht, dass der Hund unsere Signale oder Kommandos gar nicht oder falsch versteht. Wenn er sich dann nicht wie gewünscht verhält, sehen wir ein „Problem“ beim Hund.

 

Als zertifizierter Hundetrainer kenne ich mich mit Verhaltensweisen, Körpersprache und Erziehung von Hunden bestens aus. Ich verstehe also, was mein Hund mir gerade sagen will und wie ich ihm ein gewünschtes Verhalten beibringen kann oder ein nicht gewünschtes Verhalten abgewöhne.

 

Als Transformations-Therapeut (nach Dipl. Psych. Robert Betz) schaue ich mir aber auch den Menschen an und mache ihm seine meist unbewussten Gefühle und Energien, insbesondere aber die eigene Körpersprache bewusst. Denn hierauf reagieren unsere Hunde überwiegend, nicht auf unsere gesprochenen Worte.

 

Also habe den Mut, dich selbst einmal im Umgang mit deinem treuen Freund wahrzunehmen und zu beobachten und erlebe die tollen Momente, wenn auch dein Hund in kürzester Zeit gewünschte Verhaltensweisen zeigt.

 

 

Gerhard Jacob

» Zertifizierter Hundetrainer (Landestierärztekammer RLP)

 

» Transformations-Therapeut nach Dipl. Psych. Robert Betz ®